/img-inhalt/header/mahnverwaltung.jpg?m=1456484701

Mahnwesen und Mahn-Verwaltung

Wenn Kunden die Rechnungen nicht bezahlen, kann das schnell die Liquidität gefährden. Damit es erst gar nicht so weit kommt, sollten zeitnah und schnell Mahnungen versendet werden. Eine Tätigkeit, die oftmals dem laufenden Tagesgeschäft untergeordnet wird - oder es fehlt schlicht die Zeit dazu, sich darum zu kümmern.

Hier kommt unser Mahnwesen ins Spiel. Durch eine tagfertige Buchhaltung und mittels digitalem, rein lesendem, Bankzugriff ist ein laufendes Forderungsmanagement möglich. Sie übermitteln uns Ihre Ausgangsrechnungen und wir kümmern uns um den Versand von Zahlungserinnerungen und Mahnungen. Natürlich erhalten Sie zuvor Mahnvorschläge und erst nach Ihrer Freigabe startet der Versand.

Ihre Vorteile

  • Zeitersparnis und Entlastung Ihrerseits oder Ihres Sekretariats
  • Tagaktuelle und permanente Überwachung Ihrer Forderungen
  • Verbesserung Ihrer Liquidität
  • Minimierung von Zahlungsausfällen

Was wir für Sie tun

  • Führen einer tagaktuellen Buchhaltung für aktuelle Offene Posten Listen
  • Berechnung der Mahnkosten und Verzugszinsen
  • Versand von Zahlungserinnerungen und Mahnungen
  • bei Bedarf und auf Wunsch Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens

 

Christian Gerstgrasser

Ihr Ansprechpartner

Mag. Christian Gerstgrasser

Telefon: +43 (0) 5524 / 2149 - 0
E-Mail senden